Jobs/Karriere

Sprachlich vereinfachende Bezeichnungen wie „Dozent“ usw. sind als geschlechtlich neutral anzusehen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF) als Arbeitgeber.
Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir stellen ein ...

Trainer/Dozent Bahnbetrieb/Fahrdienstleiter 
in Vollzeit

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Berlin
  • Halle/Erfurt
  • Hamburg
  • München
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Seminaren im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Fahrdienstleitern (m/w/d) und anderen Eisenbahnpersonalen
  • Begleiten der Aus- und Fortbildung von Fahrdienstleitern am Lehrstellwerk oder Simulator
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • Fachwirt für den Bahnbetrieb (IHK) oder vergleichbare Qualifikation (Wirtschaftsingenieur Eisenbahnwesen mit Vertiefung Bahnbetrieb und Infrastruktur), Bezirksleiter Betrieb mit einem Jahr Berufspraxis, Diplom-Verwaltungsbetriebswirt Eisenbahnwesen oder eine abgeschlossene Funktionsausbildung zum Trainer Bahnbetrieb nach Ril 046.2580 sowie Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren, davon mindestens 4 Monate als Fahrdienstleiter
  • Fundierte Fach- und Regelwerkskenntnisse im Eisenbahnbetrieb, gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren
  • Bereitschaft auch an anderen Einsatzorten tätig zu werden
  • Bahnärztliche Tauglichkeit

Bitte bewerben Sie sich auch wenn Sie den Qualifikationsanforderungen nicht vollständig gerecht werden.

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Trainer/Dozent für

Triebfahrzeugführer
in Vollzeit

 

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Halle/Erfurt
  • Hamburg
  • Köln/Essen
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Seminaren im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Triebfahrzeugführern und anderen Eisenbahnpersonalen
  • Begleiten der Aus- und Fortbildung von Triebfahrzeugführern am Fahrsimulator
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Triebfahrzeugführer mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung (eine Qualifikation zum Meister Bahnverkehr wäre von Vorteil)
  • Fundierte Fach- und Regelwerkskenntnisse im Eisenbahnbetrieb, gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Fachtrainer Stellwerkspersonal
in Vollzeit

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Berlin
  • Halle/Erfurt
  • Hamburg
  • München
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Praxistrainings (Lehrstellwerk/Simulator) im Rahmen der Aus- und Fortbildung von Weichenwärtern/Fahrdienstleitern
  • Aus- und Fortbildungsunterricht für sonstige Eisenbahnbetriebspersonale
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • EiB-F bzw. eine vergleichbare Qualifikation der ehemaligen DB/DR und mindestens 5 Jahre Berufspraxis als Fahrdienstleiter sowie fundierte Kenntnisse in mindestens 2 Stellwerkstechniken
  • Fundierte Fach- und Regelwerkskenntnisse im Eisenbahnbetrieb, gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • erste Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren
  • Bereitschaft auch an anderen Einsatzorten tätig zu werden
  • Bahnärztliche Tauglichkeit

Bitte bewerben Sie sich auch wenn Sie den Qualifikationsanforderungen nicht vollständig gerecht werden.

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen u. a. zum Fachwirt für den Bahnbetrieb (IHK)
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Trainer/Dozent für Eisenbahn-

Sicherungspersonale

(Gleisbereich) - Sipo/Sakra
in Vollzeit

 

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Berlin
  • Erfurt/Halle
  • Hamburg/Hannover
  • Köln/Essen
  • Nürnberg/München
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Seminaren im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Sicherungspersonalen und anderen Eisenbahnpersonalen
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Qualifikation ab DQR Niveau 4 und
  • mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Betrieb der Bahn oder in der Erhaltung/Instandsetzung der Bahnanlagen oder Arbeiten im Gleisbereich in der Funktion Sicherungsaufsicht (oder höherwertig als Sicherungsüberwacher oder Bauüberwacher Bahn)
  • Abgeschlossene Funktionsausbildung Sicherungsaufsicht gem. Ril 046.2629 (alt 046.2131), idealerweise inkl. ATWS-Ausbildung
  • Nachweis der regelmäßigen Fortbildung für den aktuellen fachbezogenen Trainingsinhalt
  • Fundierte Fach- und Regelwerkskenntnisse in allen dazugehörigen Richtlinien der DB AG sowie relevanten gesetzlichen Regelungen
  • Gute Kenntnisse zu bahnbetrieblichen Zusammenhängen und Schnittstellen
  • Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten
  • Praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren
  • Bereitschaft, an unterschiedlichen Einsatzorten tätig zu werden

Bitte bewerben Sie sich auch wenn Sie den Qualifikationsanforderungen nicht vollständig gerecht werden.

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Trainer/Dozent für

Technische Fachkräfte

- Gewerk Oberbau
in Vollzeit

 

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Berlin
  • Erfurt/Halle
  • Hamburg/Hannover
  • Köln/Essen
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Seminaren im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Technischen Fachkräften im Bereich Oberbau und anderen Eisenbahnpersonalen
  • Durchführung von Praxistrainings
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • Geprüfter Gleisbaumeister (IHK) oder Fahrbahnmechaniker oder Industriemeister Gleisbau oder Werkmeister Bau gemäß Beamtenlaufbahn oder vergleichbare Qualifikation oder Bauingenieur mit Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn Oberbau oder staatlich geprüfter Techniker Bautechnik
  • Fundierte Regelwerkskenntnisse der einschlägigen Richtlinien im Fachbereich Oberbau der DB Netz AG, gute Moderations- und Präsentations¬fähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Ernennung zum Trainer MKS/DAS-Messschriebe beurteilen oder Bereitschaft, diese zu erlangen
  • Im Optimalfall Kenntnisse im Bereich der Schienentechniküberwachung
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Gleisbau, mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren
  • Bereitschaft auch an anderen Einsatzorten tätig zu werden
  • Uneingeschränkte Betriebsdiensttauglichkeit
  • Hohe Sozial- und Methodenkompetenz

Bitte bewerben Sie sich auch wenn Sie den Qualifikationsanforderungen nicht vollständig gerecht werden.

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Trainer/Dozent für

Technische Fachkräfte

- Gewerk Elektrotechnik
in Vollzeit

 

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Berlin
  • Erfurt/Halle
  • Hamburg/Hannover
  • Köln/Essen
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Seminaren im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Technischen Fachkräften im Bereich Elektrotechnik und anderen Eisenbahnpersonalen
  • Durchführen von Erst- und Wiederholungsunterweisungen
  • Durchführung von Praxistrainings
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • Geprüfter Meister Elektrische Energieanlagen oder Fahrwegmechaniker Elektrische Energieanlagen oder Ingenieur der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik mit Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn Elektrotechnik oder staatlich geprüfter Techniker im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik/Elektrotechnik/Nachrichtentechnik
  • Fundierte Regelwerkskenntnisse der einschlägigen Richtlinien im Fachbereich der Elektrotechnik der DB Netz AG, gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Bestellung zur Elektrofachkraft gem. DIN VDE 1000-10, sofern die Voraussetzungen dazu gegeben sind
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Oberleitungsanlagen, sowie elektrische Energieanlagen
  • Praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren
  • Bereitschaft auch an anderen Einsatzorten tätig zu werden
  • Uneingeschränkte Betriebsdiensttauglichkeit
  • Hohe Sozial- und Methodenkompetenz

Bitte bewerben Sie sich auch wenn Sie den Qualifikationsanforderungen nicht vollständig gerecht werden.

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Trainer/Dozent für

Technische Fachkräfte

- Gewerk Leit- und

  Sicherungstechnik
in Vollzeit

 

 

Wir suchen jeweils für folgende Standorte:

  • Berlin 
  • Erfurt/Halle 
  • Hamburg/Hannover
  • Köln/Essen
  • Stuttgart/Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Seminaren im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Technischen Fachkräften im Bereich Leit- und Sicherungstechnik und anderen Eisenbahnpersonalen
  • Durchführen von Anpassungsfortbildungen verschiedener Stellwerkstechniken für Fahrdienstleiter
  • Durchführung von Praxistrainings
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Seminarunterlagen

 

Ihre Qualifikation

  • Geprüfter Meister Leit- und Sicherungstechnik – Eisenbahn (IHK) oder Signalmechaniker oder Ingenieur der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik mit Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn Leit- und Sicherungstechnik oder staatlich geprüfter Techniker im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik/Elektrotechnik/Nachrichtentechnik
  • Fundierte Regelwerkskenntnisse der einschlägigen Richtlinien im Fachbereich der Leit- und Sicherungstechnik der DB Netz AG, gute Moderations- und Präsentations-fähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Bestellung zur Elektrofachkraft gem. DIN VDE 1000-10, sofern die Voraussetzungen dazu gegeben sind
  • Im Optimalfall umfangreiche Kenntnisse verschiedener Stellwerkstechniken
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Leit- und Sicherungstechnik, mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren
  • Bereitschaft auch an anderen Einsatzorten tätig zu werden
  • Uneingeschränkte Betriebsdiensttauglichkeit
  • Hohe Sozial- und Methodenkompetenz

Bitte bewerben Sie sich auch wenn Sie den Qualifikationsanforderungen nicht vollständig gerecht werden.

 

Wir bieten

  • Möglichkeiten, Ihre Ideen und Ihr Fachwissen in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen (Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatsgehalt, betriebl. Altersvorsorge, Monatskarte für den ÖPNV bzw. Bahncard)
  • Eine flache Hierarchie und partnerschaftlichen Umgang

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e. V. (VDEF)
Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)


Telefon      +49 345 685397-80
E-Mail        verband@vdef.de

Verband Deutscher Eisenbahn-
fachschulen e. V. (VDEF)

Verbandsgeschäftsstelle
Merseburger Straße 46
06110 Halle (Saale)
E-Mail: Verband@vdef.de